Im Newsletter - jede Woche Produktneuheiten und Angebote!
Jetzt hier anmelden und immer exklusive Infos erhalten + Gutschein bei Anmeldung!
Bauckhof Schneller Käsekuchen glutenfrei Bio - Bio - 485g
DE-ÖKO-007 / EU Landwirtschaft / Nicht EU Landwirtschaft. Deutschland. Diverse Länder
Aktuell vorrätiges MHD: 06.05.2023
Mehr als 1 Stück? Anzahl im Karton: 6
Bauckhof Schneller Käsekuchen glutenfrei Bio 485g. Bio Backmischung für Käsekuchen

3,49 €
7,20 € pro 1 kg

Endpreis* , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage ²



Bauckhof Schneller Käsekuchen glutenfrei Bio 485g. Ohne Verwendung von genmodifizierten Organismen oder genmodifizierten Rohmaterialien, ohne Verwendung von Konservierungsstoffen und Zusätzen - Rückstandsanalyse der einzelnen Zusätze.

Diese cremig-leichte Verführung kann nur munden und ist bei Gästen und auf Parties der Hit: Der deutsche Klassiker in veganer Form! Schneller Käsekuchen von Bauckhof.

Jeder liebt ihn, den traditionellen Käsekuchen. Bauckhof auch. Diese fertige Mischung garantiert einen super leckeren Käsekuchen, ganz ohne tierische Produkte. Außerdem ist er frei von Gluten, was ihn auch für Allergiker interessant macht. Der schnelle Knusperboden entsteht durch das Verrühren geschmolzener Margarine mit den Knusperflocken. Wenn der Boden zunächst krümelig wirkt, keine Panik! Der Boden wird beim Backen schön knackig.

Die Masse lässt sich am besten mit einem angefeuchteten Glas in eine Form luftdicht pressen. Für die Füllung Soja-Spezialität, Zitronensaft und die Grundmischung mit einem Schneebesen verquirlt. Die Creme in die Form geben und bei 200 °C für 60 Minuten auf der untersten Schiene backen. So wird der Boden lecker knusprig. Den Kuchen danach komplett auskühlen lassen, nur so hat er die perfekte Schnittfestigkeit. Wird er zu schnell angeschnitten, zerläuft er! Eine köstliche Alternative zum herkömmlichen Käsekuchen - veganer schneller Käsekuchen von Bauckhof. Außerdem stammen alle Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau. Einfach lecker!

Veganer Käsekuchen lässt sich natürlich auch ohne Backmischung zubereiten, auch wenn wir große Fans der leckeren Bauckhof-Mischung sind. Hier haben wir ein passendes Rezept: veganer Käsekuchen mit Nektarine und Johannisbeere.

Bauckhof ist eine Firma aus der Lüneburger Heide, die mit zwei Mühlen und sechs Abpackereien sowohl für den nationalen als auch den internationalen veganen Bio-Markt Produkte herstellt. Beispielsweise Mehle, Müslis und Backmischungen.



EAN: 4015637821498


Produkt-Filter: Lebensmittel
Allergen-Filter: ohne Erdnüsseohne Glutenohne Nüsseohne Sojaohne Hefeohne Sellerieohne Lupinen
Merkmal-Filter: Bioohne Kühlungohne Gentechnikpalmölfrei
Produktgruppe: Fertiggerichte, Convenience
Eigenschaften: Kuchenbackmischung
Artikelgewicht: 0,49 Kg
Inhalt: 0,49 kg
BIO Siegel: DE-ÖKO-007
BIO Ursprung: EU Landwirtschaft / Nicht EU Landwirtschaft. Deutschland. Diverse Länder
Verkaufsbezeichnung: Backmischung für Käsekuchen
Zutaten: HAFERvollkornflocken* glutenfrei 47%, Rübenzucker*, Maisstärke*, Zimt* * aus biologischem Anbau
Inhaltsstoffe: Enthält: Hafer, Gluten. Spuren möglich: Cashewnuss, Haselnuss, Mandeln, Paranuss, Pecanuss, Pistazie, Walnuss, Nuss, Sesam, Soja. Nicht in Produktion: Glutamat, Hefe, Lupine, Sellerie, Senf, Milch, Lactose. Ausschluss garantiert: Dinkel, Gerste, Roggen, Weizen, Gluten
Zusatzangaben: Keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe vorhanden
Nährwertangaben: pro 100 g
kJ: 1617
kcal: 382
Fett: 3,1 g
davon gesättigte Fettsäuren: 0,5 g
Kohlenhydrate: 80 g
davon Zucker: 46 g
Ballaststoffe: 4,6 g
Eiweiß: 6,2 g
Salz: kleiner 0,01 g
Lagerhinweise: Bitte vor Wärme schützen und trocken lagern.
Hinweise: Gentechnikfrei, ohne Aroma, ohne synth. Farbstoffe, ohne synth. Konservierung, ohne Weisszucker, rein pflanzlich. - Zubereitung in nur 10 Minuten. Mischen, Backen, fertig! Unsere Bauckhof-Kuchensorten gelingen fast alle auch vegan, ohne Ei, Milch und Butter. - Zubereitung mit Ei und Quark Sie geben dazu: 125 g Butter, 4 Eier, 750 g Quark, Saft 1/2 Zitrone Vegane Zubereitung: 125 g Margarine, 750g Soja-Joghurt Natur oder Vanille, Saft 1/2 Zitrone 1. Der schnelle Boden Die Butter oder Margarine flüssig machen und mit der Grundmischung für den Boden verrühren. Kurz stehen lassen. Die Flockenmasse in die ungefettete Form füllen. Am Boden fest andrücken und an den Seiten ca. 2 cm hochziehen. Keine Sorge, wenn alles etwas bröselig wirkt, die Flocken werden beim Backen fest und knusprig. Tipp: Mit der Rückseite eines Esslöffels in kaltes Wasser gedippt, lassen sich die Flocken gut an die Form pressen. 2. Die schnelle Füllung Für die Füllung Eier, Quark und Zitronensaft zusammen mit der Grundmischung für den Belag in die Schüssel geben und mit einem Schneebesen kurz und kräftig rühren. Es ist nicht nötig, die Eier zu trennen. Für die ei- und milchfreie Zubereitung verrühren Sie einfach den Soja-Joghurt, den Zitronensaft und die Grundmischung für den Belag. 3. Backen Die Quarkmasse bzw. Joghurtmasse in die Form füllen und gleichmäßig verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C 50-60 Minuten auf der untersten Schiene backen. So wird der Kuchen schön kross und von oben nicht zu dunkel. Der Kuchen ist fertig, wenn in die Quarkmasse auch in der Mitte hochgekommen ist. Im Gasherd auf Stufe 3 backen. Bitte nicht mit Umluft backen. Der vegane Kuchen erreicht erst nach dem Erkalten die optimale Schnittfestigkeit.
Zubereitung: Der Schnelle Käsekuchen glutenfrei gelingt sowohl klassisch, als auch mit verschiedensten Variationen, z. B. mit Obstbelag, Schokolade, Mandeln, Rosinen, Kokos, Vanille oder Zitrone. Rezepte aus der Hofküche erhalten Sie kostenlos unter: info@bauckhof. de.
Herstellung: Für Bauckhof Kuchenbackmischungen nehmen wir ausschließlich Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau. Zusatzstoffe, Produktionshilfsmittel oder Geschmacksverstärker kommen bei uns nicht in die Tüte. Deswegen schmecken die Kuchen wie bei Oma.
Hersteller: Bauck GmbH, Duhenweitz 4, D-29571 Rosche

Fragen zu Versand und Lieferung
Fragen zu Produkten

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne

Bewerte deine Produkte und bekomme für jede Bewertung einen Bonus auf dein Kundenkonto!

Wir überprüfen Bewertungen individuell vor Freischaltung. Bewertungen zu Produkten können nur von Bestellern der Produkte über das Kundenkonto vorgenommen werden. Bei rechtlich problematischen Bewertungen halten wir uns die Korrektur oder Zurückhaltung vor:

Einträge 1 – 5 von 8
5 von 5 Endlich!

Nach gescheiterten Experimenten mit Seidentofu gelingt mir mit dieser Backmischung endlich ein mit dem Original zu verwechselnder Käsekuchen. Der erste Versuch ist gleich super gelungen, die Anleitung ist Idiotensicher! :) Beim nächsten Mal werde ich vielleicht ein wenig Grieß hinzu geben, so war er mir etwas zu klitschig, was aber auch an den Früchten gelegen haben kann. Sehr zu empfehlen und toll zum Individualisieren!

., 08.05.2014
5 von 5 Knüller!!!

Bauckhof, Bauckhof, Bauckhof
Einfach grandios. Kein tagelanges Auspressen aus dem Tuch..furchtbare Rezepte da auf dem Markt, wo sich auch absolut der Aufwand nicht lohnt geschmacklich. Diese Backmischung..tatsächlich die erste in meinem Leben..ist jawohl der Oberhammer! Lediglich vier Zutaten (+++) Plus drei Frischen und dann so ein Ergebnis. Genial. Geb noch großzügig Mandeln (gehackt und gemahlen) dazu und dann Erdbeeren obendrauf. Da isst sogar mein Papa zwei Stücke:)

., 21.06.2014
5 von 5 Sehr sehr lecker

Endlich gibt es keinen Grund mehr dafür, sich nicht vegan zu ernähren. Der Käsekuchen ist jedenfalls 1 zu 1 wie ein normaler.

., 29.11.2014
1 von 5 Schmeckt nicht


Die vegane Variante schmeckt nicht! Habe 500 Soja Vanillejoghurt und 250 g Soja Nuturjoghurt verwendet. Der Boden schmeckt nach viel zu übersüßten Haferflocken mit zu dicken Bodenbelag. Die Füllung habe ich 70 min. im Backofen gelassen, damit sie einigermaßen fest backt. Nach 7 Std. Kühlschrank hat meine Familie den Kuchen probiert. Mit herkömmlichen Käsekuchen hat dies gar nichts zu tun. Es schmeckt wie geglumpte Joghurtpampe mit übersüßten Haferflocken. Den Kuchen habe ich weggeschmissen. ..



Anmerkung des vekoop-Teams: Sehr schade, dass ihr schlechte Erfahrung mit dem Kuchen gemacht habt! Geschmacklich ist er vielleicht nicht 1:1 mit klassischem Käsekuchen zu vergleichen, wir selbst haben ihn aber vor Ort und auch privat schon mehrfach (allerdings jeweils nur mit Soja Naturjoghurt) zubereitet und er kam immer gut an. Gerade auch der Haferboden wurde oft gelobt und der Kuchen hatte nach rund 60 Minuten Backzeit und anschließender Abkühlphase eine sehr gute Konsistenz. Letztlich ist es hier wie mit vielem Anderen auch wahrscheinlich einfach Geschmackssache.


., 22.02.2015
4 von 5 Der etwas andere Käsekuchen

Ich habe mich genau an die Anleitung gehalten.
Hat auch alles geklappt.
Allerdings empfehle ich, nicht eine halbe Zitrone zu nehmen, denn der Kuchen schmeckte dominant nach Zitrone.
Auch ist der Kuchen eher ein Puddingteig.
Der Boden war sehr lecker, schön knusprig, aber nicht hart.
Wer jetzt nicht unbedingt einen Käsekuchen erwartet, kann den Kuchen mal probieren

., 04.11.2016
Einträge 1 – 5 von 8

Kaufe diesen Artikel im Bundle

Preis für alle: 19,90 €
Du sparst: 1,04 €
6,84 € pro 1 kg

Der Newsletter kann jederzeit kostenlos abbestellt werden. Die Kontaktdaten hierzu finden sich in unserem Impressum.

Unsere Zahlungsmöglichkeiten:
PayPal, PayPal Plus mit Kreditkarte, Rechnung, Ratenzahlung & Lastschrift, Überweisung, Klarna Rechnung, GiroPay, Kreditkarte
✭ ✭ ✭ ✭ ✭ Super Kundenbewertungen aus tausenden Bewertungen. Quelle: Shopauskunft