Im Newsletter - jede Woche Produktneuheiten und Angebote!
Jetzt hier anmelden und immer exklusive Infos erhalten

Einfacher veganer Kartoffelauflauf mit Spinat

14.02.2016 10:35

Rezept für veganen Kartoffelauflauf mit Spinat

Und mal wieder Spinat! Diesmal nicht aus dem Topf und mit Kichererbsen, sondern aus dem Ofen und mit Kartoffeln. Veganer Kartoffelauflauf leichtgemacht und aus Zutaten, die man (fast) immer im Haus hat. Meinen Kartoffelauflauf mit Spinat habe ich in einer kleinen Auflaufform zubereitet und sie reicht als Hauptmahlzeit für eine Person oder als Beilage für zwei Personen. Für mehr Personen und eine große Auflaufform dürfen die Mengen gern (mindestens) verdoppelt werden. Insgesamt müsste man hier selbst ein bisschen abschätzen, wie viel Spinat, Kartoffeln und Soße man benötigt, um die Form auszufüllen.


Zutaten

  • ca. 300-400g Spinat (ich habe frischen benutzt, funktioniert aber auch mit gefrorenem)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Kartoffeln (hier am besten selbst abschätzen, wie viele in eure Auflaufform passen)
Und für die Bechamelsoße:

veganer Kartoffelauflauf - die Zubereitung

Nutzt man frischen Spinat, diesen zuerst waschen. Gefrorener Spinat sollte schon aufgetaut sein, sonst kurz mit Wasser kochen bis er weich ist. Danach gut ausdrücken. Nun die Zwiebel würfeln und den Knoblauch klein hacken oder durch die Knoblauchpresse pressen. Jetzt die Zwiebeln in einer großen Pfanne oder einem Wok in etwas Öl andünsten und den Spinat und den Knoblauch dazu geben und alles bei niedriger Hitze leicht zusammen anbraten und mit etwas Salz würzen.

In der Zwischenzeit kann die Bechamelsoße vorbereitet werden. In einem Topf wird dazu die Margarine oder das Öl erhitzt, danach wird das Mehl dazu gegeben und mit dem flüssigen Fett/Öl verrührt. Nun bei mittlerer Hitze (so, dass die Masse noch kocht, aber nicht zu sehr, damit nichts anbrennt) nach und nach das kalte Wasser dazu geben. Immer nur ein kleines bisschen, dann alles glatt rühren bis alle Klumpen verschwunden sind, kurz aufkochen lassen und den nächsten Schluck Wasser dazu geben und alles wiederholen. Das macht ihr so lange, bis eine schön sämige Soße entstanden ist.

Rührt nun das Mandelmus oder die Creme unter und lasst die Masse noch einmal aufkochen. Wird die Soße dadurch zu dick, noch etwas Wasser hinzu geben. Wieder aufkochen lassen und so weiter. Seid ihr mit der Konsistenz der Soße zufrieden, wird sie mit Salz oder Gemüsebrühe und etwas Pfeffer, Muskat und Piment abgeschmeckt.

Kartoffeln schneiden und schichten

Nun geht es richtig los: Die Kartoffeln schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Danach wird der Boden der Auflaufform mit etwas Öl bestrichen und eine Schicht Kartoffelscheiben darauf verteilt. Die Kartoffeln könnt ihr jetzt noch mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen, wenn ihr allerdings Spinat und Soße gut gewürzt habt, ist das nicht nötig. Auf die Kartoffeln wird jetzt ein Teil des Spinats geschichtet. Darauf kommt wiederum eine Schicht Bechamelsoße und zwar so, dass alles gut bedeckt wird. Darauf werden wieder Kartoffeln geschichtet und so weiter. Die letzte Schicht sollte aus Bechamelsoße bestehen (darunter Kartoffeln).

Wer mag, kann aber auch eine vegane Streualternative wie Pizzaschmelz zum Überbacken nutzen, aber auch die Bechamelsoße wird beim überbacken lecker knusprig. Nun kommt die gefüllte Auflaufform in den vorgeheizten Ofen (200°C bei Ober- und Unterhitze) und brutzelt dort für 45 bis 50 Minuten vor sich hin. Danach die Form aus dem Ofen nehmen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Und schon kann es losgehen! Guten Appetit!

Tipp: Ohne Spinat ergibt dieses Rezept ein wunderbares veganes Kartoffelgratin!

Unsere aktuellen Kundenlieblinge im Shop: mehr

Vitam Instant Backhefe ohne Vorteig - 11g

Vitam Instant Backhefe ohne Vorteig - 11g

0,49 € *
4,45 € pro 100 g
Allos Hof Pastete Champignon - Bio - 125g

Allos Hof Pastete Champignon - Bio - 125g

2,29 € *
1,83 € pro 100 g
granoVita Pastete Gurke-Paprika - 125g

granoVita Pastete Gurke-Paprika - 125g

1,99 € *
1,59 € pro 100 g
Biovegan Meister Backhefe - Bio - 7g

Biovegan Meister Backhefe - Bio - 7g

0,79 € *
8,78 € pro 100 g
granoVita Pastete Grüner Pfeffer - 125g

granoVita Pastete Grüner Pfeffer - 125g

1,99 € *
1,59 € pro 100 g
granoVita Holstener Liesel im Glas - 300g

granoVita Holstener Liesel im Glas - 300g

3,99 € *
13,30 € pro 1 kg
granoVita Pastete Walnuss-Basilikum - 125g

granoVita Pastete Walnuss-Basilikum - 125g

1,99 € *
1,59 € pro 100 g
granoVita Pastete Champignon - 125g

granoVita Pastete Champignon - 125g

1,99 € *
1,59 € pro 100 g
granoVita Pastete Kräuter - 125g

granoVita Pastete Kräuter - 125g

1,99 € *
1,59 € pro 100 g
Soyatoo! Soja-Schlagcreme - 300ml

Soyatoo! Soja-Schlagcreme - 300ml

2,29 € *
7,63 € pro 1 l
VITAM Instant Backhefe - ohne Emulgator - 11g

VITAM Instant Backhefe - ohne Emulgator - 11g

0,49 € *
4,45 € pro 100 g
Allos Hof Pastete Kräuter Bio - 125g

Allos Hof Pastete Kräuter Bio - 125g

2,29 € *
1,83 € pro 100 g
Duzen oder siezen - das ist hier die Frage

Duzen oder siezen - das ist hier die ...

28.04.2021 - 06:44

Achtung vor Fake-SMS zur Paket-Sendungsverfolgung

Achtung vor Fake-SMS zur ...

19.04.2021 - 15:45

Telefon... oder doch kein Telefon?

Telefon... oder doch kein Telefon?

09.04.2021 - 18:08

Veganothek auf vekoop.de

Veganothek auf vekoop.de

18.03.2021 - 08:36

Fragen über Fragen und noch mehr Antworten

Fragen über Fragen und noch mehr ...

10.03.2021 - 08:52

Lieferung zu den Feiertagen

Lieferung zu den Feiertagen

17.12.2020 - 10:09

Der Newsletter kann jederzeit kostenlos abbestellt werden. Die Kontaktdaten hierzu finden sich in unserem Impressum.

Unsere Zahlungsmöglichkeiten:
PayPal, PayPal Plus mit Kreditkarte, Rechnung, Ratenzahlung & Lastschrift, Überweisung, Klarna Rechnung, GiroPay, Kreditkarte
✭ ✭ ✭ ✭ ✭ Super Kundenbewertungen aus tausenden Bewertungen. Quelle: Shopauskunft