Kühlung kostenlos in der APP!
Mit dem Code APPCOOL - Gleich installieren: (Apple) / (Google)

Vielseitige vegane Cupcakes

2019-08-24 07:17:00 / Vegane Rezepte

Die Basis für die kleinen, leckeren Küchlein ist mit diesem Rezept erstaunlich einfach und lässt sich nach Lust und Laune anpassen. Der Teig kommt ohne komplizierte Ersatzprodukte aus und die Zutaten haben fast alle in der Küche:

Wie vielseitig dieses Rezept ist, sieht man an der Zubereitung: Für die Cupcakes habe ich diesmal 230g Weizen- und 100g Lupinenmehl genommen. Auch den Zucker kann man durch beispielsweise Rohrohrzucker ersetzen.

Für die 375ml Flüssigkeit kann man beispielsweise zur einen Hälfte Pflanzendrink und zur anderen Mineralwasser nehmen, damit der Teig besonders fluffig wird. Empfehlenswert ist hierbei Sojamilch, da diese auch gute Bindeeigenschaften hat und weitestgehend geschmacksneutral ist. Sollte der Teig beim Rühren etwas widerspenstig sein, kann man noch Wasser oder Pflanzendrink hinzugeben.

Mit dem Biovegan Farbspaß wurde der Teig dann noch eingefärbt und mit Pumpkin Spice gewürzt. Sobald der Teig auf Förmchen verteilt ist, kann er für 30min bei 180°C Umluft in den Ofen. Anschließend können die Cupcakes, sobald sie ausgekühlt sind, mit einem Topping aus
beispielsweise Biovegan Schlagcreme oder einem selbstgemachten Frosting verziert werden. Am schönsten sieht es aus, wenn auch das Topping ein bisschen eingefärbt und mit einer Spritztülle auf dem Gebäck verteilt wird.

Auf unserem instagram-Profil @vekoop.de findet man auch dieses und weitere Rezepte mit bebilderter Anleitung.

Viel Spaß beim Nachbacken!

Unsere Produkt-Empfehlungen
✭ ✭ ✭ ✭ ✭ Super Kundenbewertungen aus tausenden Bewertungen. Quelle: Shopauskunft
lagernd
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
Artnr:
Hersteller
Beschreibung:
zum Angebot