Im Newsletter - jede Woche Produktneuheiten und Angebote!
Jetzt hier anmelden und immer exklusive Infos erhalten + Gutschein bei Anmeldung!

Ihr möchtet die Kühlmaterialien, die sich aus euren letzten Bestellungen angesammelt haben, an uns zurückschicken?

Super, darüber freuen wir uns sehr! Hier listen wir einmal auf, was wir dafür benötigen und wie das möglich ist.

Als allererstes müsst ihr dafür in euer Kundenkonto wechseln, dort findet ihr unter der Adresse eure Kundennummer. Wenn ihr noch kein Kundenkonto habt, dann ist das kein Problem: Ihr könnt einfach schnell eines anlegen.

  Warum braucht es dafür ein Kundenkonto?
Wir brauchen wir einen Bezug zu eurem Kundenkonto, damit wir das Paket auch zuordnen können. Das brauchen wir aber natürlich auch für die Anlage des Gutscheins :) Daher muss sie auch einmal im oder auf dem Paket vermerkt sein, sonst kann keine Bearbeitung erfolgen.

  Die Rücksendung erfolgt über das Kundenkonto?
Genau, dafür brauchen wir das, es gibt aber natürlich auch keinen Nachteil für euch. Und wir möchten euch natürlich auch belohnen, dafür brauchen wir dann die Kundennummer und die dort hinterlegte Email. Der Gutschein kann dann bei der nächsten Bestellung wieder eingelöst werden.

  Wie schicke ich die Materialien zurück?

Da machen wir keine Vorgaben! Ihr könnt einfach einen Paketdienst eurer Wahl nehmen und sendet die Kühlmaterialien an die Adresse, die euch im Kundenkonto neben eurer Kundennummer angezeigt wird.

  Was kann ich zurück an euch schicken?

Bitte nur Materialien von uns! Alles andere müssen wir entsorgen. Also bitte keine leeren Flaschen oder Akkus von anderen Versendern. Die können wir natürlich auch nicht mitzählen.

Und bitte achtet darauf, dass die Materialien nicht dreckig sind! Dann müssen wir die Rücksendung komplett entsorgen. Der Reinigungsaufwand wäre viel zu hoch, leider. Und wir können dann keinen Gutschein ausstellen.

  Was wird denn erstattet?
Wir senden euch pro Rücksendung (bitte beachtet die Mindestmengen!) einen 10% Gutschein zu, den ihr dann wieder einlösen könnt :) Das gilt aber nur, wenn die Rücksendung sauber, frei von Fremdmaterialien und die Mindestmengen erfüllt. Alles andere muss leider ungeprüft durch unsere Hygienestandards (insbesondere während der Pandemie) entsorgt werden.

  Wie kommt der Gutschein zu Stande? Die Kühlung kostet doch viel mehr?

  • Der Aufwand bei der Rücksendung ist leider wirklich sehr, sehr hoch, wie ihr euch aus dem letzten Punkt vielleicht schon denken könnt.
  • Dazu kommt die Abnutzung der Kühlmaterialien. Sie können leider nur eine begrenzte Zeit wiederverwendet werden.
  • Ein Mitarbeiter im Lager nimmt euer Paket in Empfang und prüft die Akkus und Taschen und räumt sie wieder ein.
  • Ein Mitarbeiter im Büro bearbeitet noch die Rücksendung und den Gutschein.

All das kostet natürlich leider Geld und viel Zeit. Dennoch glauben wir, dass es schon aus Gründen der Nachhaltigkeit notwendig ist, die Materialien so oft es geht auch wiederzuverwenden. Und wir wissen natürlich, dass sie oft einfach nur rumliegen oder im schlimmsten Falle weggeschmissen werden. Das wäre schlimm!

  Warum soll ich mindestens 10 Sets - also min. 10 Kühltüten + Akkus - zurückschicken?
Leider kostet es wirklich viel Zeit eine Rücksendung zu bearbeiten, also zu prüfen, zu sortieren, weiterzugeben. Stellt euch vor, wir machen das nur für eine Tüte, das wäre leider ein viel zu großer Aufwand. Und wir würden auch die Paketdienste 10x so stark belasten, wenn wir alles einzeln zurücknehmen :)

Hier gilt wirklich: Je mehr, desto besser

Danke, dass ihr diese Hinweise beherzigt und wir alle gemeinsam daran arbeiten, den Materialverbrauch so gering wie möglich zu halten! Das ist uns einfach eine Herzensgelegenheit und seit die Kühlung ja leider zur Pflicht wurde, fanden wir es umso wichtiger, hier eine Möglichkeit zu finden und hoffen, ihr seht das genauso.

 Dann sorgen wir doch lieber gemeinsam für einen Kreislauf, oder?!

 

* Wir haben das System mit der Rücksendung der Kühlmaterialien ändern müssen, auch hier macht die Pandemie uns doch ein paar Probleme. Vielleicht kennt ihr noch den alten Ablauf, den haben wir aber jetzt deutlich verschlankt!

Ihr könnt jetzt jeden Paketdienst nutzen und müsst nicht mehr auf die Sammelbearbeitungen der Rücksendungen warten. Bitte aber nur an die Anschrift aus dem Punkt im Kundenkonto. An allen anderen Standorten werden die Rücksendungen unbearbeitet entsorgt, da sie dort nicht verarbeitet, gereinigt, geprüft werden können.

Bitte! Achtet darauf, dass die Rücksendungen nur aus Materialien von uns bestehen. Wir haben in der Vergangenheit fremde Akkus, dreckige Tüten von anderen Versendern, leere Trinkflaschen (die wohl andere Versender nutzen), usw bekommen. Am Ende konnten wir das nicht reinigen, trennen, noch weiterverwerten und mussten alles entsorgen. Dann funktioniert so ein System leider nicht.

Wir haben das zwar doch immer komplett erstattet nach dem alten System, aber das hat leider überhand genommen, so dass wir das hier einmal genauer spezifizieren.

Vielen Dank für euer Verständnis!

Der Newsletter kann jederzeit kostenlos abbestellt werden. Die Kontaktdaten hierzu finden sich in unserem Impressum.

Unsere Zahlungsmöglichkeiten:
PayPal, PayPal Plus mit Kreditkarte, Rechnung, Ratenzahlung & Lastschrift, Überweisung, Klarna Rechnung, GiroPay, Kreditkarte
✭ ✭ ✭ ✭ ✭ Super Kundenbewertungen aus tausenden Bewertungen. Quelle: Shopauskunft