Kühlung kostenlos in der APP!
Mit dem Code APPCOOL - Gleich installieren: (Apple) / (Google)

iChoc Almond Orange Rice Choc im Test

2015-07-21 12:06:00 / Beiträge von Annette Produkttests

Hinter der veganen Marke iChoc stecken die Macher der Bio-Schokoladenmarke Vivani. Insgesamt besteht das Sortiment von iChoc aus vier verschiedenen Schokoladensorten. Außer iChoc Almond Orange gibt es White Nougat Crisp, White Vanilla und Choco Cookie, wobei die ersten beiden Sorten in ähnlicher Zusammensetzung bereits seit einiger Zeit von Vivani als 35g Riegel verkauft werden. Der Kakao für alle iChoc Produkte stammt laut Website des Herstellers von fair bezahlten Bauern-Kooperativen in der Dominikanischen Republik.


Die 80g schweren Tafeln schmecken wie die vegane Rice Choc Kuvertüre von Vivani nach etwas dunklerer Vollmilchschokolade. Da ich persönlich nicht so gern dunkle Schokolade mit hohem Kakaoanteil esse, gefällt mir diese Schokolade mit Reisdrink als Alternative zu Vollmilchschokolade sehr gut. Die Kombination aus Mandel und Orange ergänzt sich sehr gut mit der Reisschokolade, was einen sehr cremigen und vielleicht ein bisschen "weihnachtlichen" Geschmack ergibt.


Fazit zu iChoc Almond Orange

Sehr leckere vegane Reisschokolade mit einer gelungenen Kobination aus Mandel und Orange.  Und das sogar in Bioqualität, fair gehandelt und für einen angemessenen Preis. Eine meiner absoluten Lieblingsschokoladen.


Zutaten: Roh-Rohrzucker*, Kakaobutter*, Kakaomasse*, Reisdrinkpulver* 14%, Mandeln, gehackt* 4%, Orangengranulat* 3%, Haselnussmark*, Orangenöl*, Bourbon Vanilleextrakt*. Kakao: 40% mindestens. *aus biologischem Anbau. 

Unsere Produkt-Empfehlungen
✭ ✭ ✭ ✭ ✭ Super Kundenbewertungen aus tausenden Bewertungen. Quelle: Shopauskunft
lagernd
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
Artnr:
Hersteller
Beschreibung:
zum Angebot