Herzlich Willkommen auf vekoop.de
Dem veganen Onlineshop mit über 5000 rein pflanzlichen Produkten!

Drei leckere Jackfrucht Rezepte

01.09.2017 14:42

Jackfrucht Rezept vegane Wraps

Was kann man mit Jackfruit alles machen? Dieser Frage sind wir nachgegangen und haben drei Jackfrucht Rezepte für euch zusammengetragen. Eins haben wir gleich in unserer Küche ausprobiert - ein leckeres, schnelles Mittagessen und eine Empfehlung von uns!

Jacky F Jackfrucht - Bio - 400g

Jacky F Jackfrucht - Bio - 400g

3,52 € *
8,81 € pro 1 kg
Govinda Jackfrucht Würfel - Bio - 200g

Govinda Jackfrucht Würfel - Bio - 200g

3,92 € *
1,96 € pro 100 g

Rezept 1: Veganer Pulled Pork-Wrap mit Barbecue-Sauce

Mit der Wunderfrucht lassen sich sehr vielfältige Gerichte zaubern. Von herzhaft bis süß ist für jeden Genießer etwas dabei! Wie wärs zum Beispiel mit einem veganen Pulled Pork-Wrap mit selbstgemachter Barbecue-Sauce? Kein Problem - hier ist das Jackfrucht Rezept!

Zutaten für die Barbecue-Sauce

Zutaten für die Wraps

  • 1 Dose Jacky F Jackfrucht (circa 400 Gramm)
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Rapsöl
  • 2 Wraps
  • Salatblätter
  • 1 Tomate
  • 1 Avocado

Zuerst für die Barbecue-Sauce 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und 2 Knoblauchzehen hineinpressen. Diese für 2 Minuten scharf anbraten. Im Anschluss das Ganze mit einer Packung Tomatenmark ablöschen. Jetzt alle weiteren Zutaten - 2 EL Apfelessig, 2 EL Worcestershire-Sauce, je einen EL Ahornsirup, 1/2 EL Paprikapulver sowie etwas Salz und Peffer und Chilipulver - hineinrühren. Alles für 5 Minuten köcheln lassen. Für die Wraps zunächst 400g Jackfrucht-Stücke mit Wasser abspülen und abtropfen lassen. 2 Schalotten in schmale Streifen schneiden und eine Knoblauchzehe fein hacken. 3 EL Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten darin bei mittlerer Hitze andünsten. Danach den Knoblauch und die Jackfrucht-Stücke hinzufügen und für circa 6 Minuten scharf anbraten. Nun die Barbecue-Sauce in die Pfanne hinzugeben und alles zusammen bei niedriger Hitze für weitere 15 Minuten köcheln lassen. Währenddessen die Wraps nach Verpackungshinweis backen und ein paar Salatblätter waschen und abtropfen lassen. Außerdem kannst du je nach Belieben noch eine Tomate und eine Avocado schneiden. Im Anschluss die Jackfrucht in feine Fasern teilen und dann die Wraps mit allem belegen und zusammenklappen. Guten Appetit! :-)

Hier noch einmal die Zutaten in der Galerie:

Jacky F Jackfrucht - Bio - 400g

Jacky F Jackfrucht - Bio - 400g

3,52 € *
8,81 € pro 1 kg
Zwergenwiese Tomatenmark 22% - Bio - 130g

Zwergenwiese Tomatenmark 22% - Bio - 130g

1,07 € *
0,82 € pro 100 g
Erntesegen Himalaya Ur-Salz - 400g

Erntesegen Himalaya Ur-Salz - 400g

3,92 € *
9,79 € pro 1 kg
Vitam Applefords Melasse - 680g

Vitam Appleford's Melasse - 680g

7,55 € *
11,10 € pro 1 kg
Naturata Ahornsirup Grad C - Bio - 250ml

Naturata Ahornsirup Grad C - Bio - 250ml

7,35 € *
2,94 € pro 100 ml

Rezept 2: Vegane Sagocreme

Auch die Naschkatzen, die gerne mal was Süßes essen, kommen nicht zu kurz. Mit der Jackfruit lassen sich nämlich auch wunderbare Desserts kreieren. Hier haben wir ein Rezept für eine leckere Sagocreme mit Jackfruit.

Zutaten

Zubereitung

Zuerst die Jackfrüchte in einem Sieb abtropfen lassen, den Saft auffangen und abmessen. Die gleiche Menge Wasser hinzugeben und verrühren. Nun den Saft aufkochen, die Sagoperlen einrühren und circa 10 Minuten köcheln lassen. Danach den Zucker, den Limettensaft und -schale sowie eine Prise Salz unterrühren. Bei geringer Hitze weitere 5 Minuten köcheln lassen. Anschließend nur noch die Jackfruchtstücke längs in Scheiben schneiden und in den Sago rühren. Alles in vier Dessertgläser füllen. Jetzt musst du nur noch den Reis-Kokosdrink aufkochen. Dann die Speisestärke mit 2 EL Wasser glatt rühren und in den Drink geben. Nun alles aufkochen lassen und die Sauce über die Desserts geben. Jetzt nur noch kühl stellen und genießen!

Rezept 3: Veganes Jackfrucht-Eis

Für die heißen Tage könnt ihr euch ganz leicht mit der Jackfrucht eine Abkühlung verschaffen. Wie? - Ihr macht einfach Eis aus der Wunderfrucht!

Zutaten

  • 2 Limetten
  • 60 ml Reis-Kokosdrink
  • 50 Gramm Rohrzucker
  • 300 Gramm Jackfrucht (aus der Dose)

Zubereitung

Als erstes den Zucker mit dem Reis-Kokosdrink in einem Topf erwärmen und so lange rühren, bis der Zucker sich in der Milch aufgelöst hat. Danach kommt der Topf zum Abkühlen zur Seite. Nun die Jackfruchtstücke abgießen und währenddessen den Fruchtsaft in einer Schüssel auffangen. Ebenfalls die Limetten auspressen. Wenn die Mischung des Reis-Kokosdrinks mit Zucker abgekühlt ist, kommt alles zusammen in einen Mix-Behälter. Dort püriert ihr die Masse ein paar Minuten lang mit einem Stabmixer, bis ein feines Mus entsteht. Wenn ihr keine Eismaschine habt, in die die Masse nun eigentlich käme, könnt ihr die Masse alternativ auch über Nacht in die Tiefkühltruhe stellen. Tipp: Zwischendurch mal umrühren, damit die gebildeten Eiskristalle verschwinden. Fertig ist die fruchtig, leckere Abkühlung!

Unsere aktuellen Kundenlieblinge im Shop: mehr

Heißer Hirsch Glühwein rot - Bio - 0,75l

Heißer Hirsch Glühwein rot - Bio - 0,75l

3,89 € *
5,19 € pro 1 l
VITAM Instant Backhefe - ohne Vorteig - 11g

VITAM Instant Backhefe - ohne Vorteig - 11g

0,48 € *
4,37 € pro 100 g
Lauretana ohne Kohlensäure PET - 1,5l

Lauretana ohne Kohlensäure PET - 1,5l

ab 1,69 € *
1,13 € pro 1 l
Frischezuschlag

Frischezuschlag

4,90 € *
Voelkel Haferdrink - Bio - 0,75l

Voelkel Haferdrink - Bio - 0,75l

ab 1,94 € *
2,59 € pro 1 l
Bauckhof Wunder Brod - Bio - 600g

Bauckhof Wunder Brod - Bio - 600g

3,92 € *
6,53 € pro 1 kg
Allos Hafer Drink Naturell - Bio - 1l

Allos Hafer Drink Naturell - Bio - 1l

2,04 € *
2,04 € pro 1 l
granoVita Pastete Champignon - 125g

granoVita Pastete Champignon - 125g

1,95 € *
1,56 € pro 100 g
granoVita Bauernschmaus - 160g

granoVita Bauernschmaus - 160g

2,70 € *
1,69 € pro 100 g
Allos Aufs Brot Mango Curry - Bio - 140g

Allos Auf's Brot Mango Curry - Bio - 140g

2,15 € *
1,54 € pro 100 g
Aktuelle Informationen für die Lieferung

Aktuelle Informationen für die Lieferung

18.06.2020 - 09:39

Kann Spuren enthalten?

Kann Spuren enthalten?

20.02.2020 - 15:13

Veganz – Für eine Welt, die allen schmeckt

Veganz – Für eine Welt, die allen ...

25.09.2019 - 11:26

Zähne putzen ohne Plastik

Zähne putzen ohne Plastik

11.09.2019 - 16:49

Ungesüßte Haferdrinks im Test

Ungesüßte Haferdrinks im Test

30.08.2019 - 14:12

Vielseitige vegane Cupcakes

Vielseitige vegane Cupcakes

24.08.2019 - 07:17

Der Newsletter kann jederzeit kostenlos abbestellt werden. Die Kontaktdaten hierzu finden sich in unserem Impressum.

Unsere Zahlungsmöglichkeiten:
PayPal, PayPal Plus mit Kreditkarte, Rechnung, Ratenzahlung & Lastschrift, Überweisung, Klarna Rechnung, GiroPay, Kreditkarte
✭ ✭ ✭ ✭ ✭ Super Kundenbewertungen aus tausenden Bewertungen. Quelle: Shopauskunft